Donnerstag, 1. Dezember 2016

Herbst/Winter Trends 2016/2017

In diesem Jahr wird im Herbst cooler Streetstyle getragen mit coolen Caps gerne auch mit langen Ärmeln und Kapuzen. Außerdem werden große quadratische Muster getragen. An Materialien wird ganz in Samt gearbeitet und ganze Jumpsuits aus Samt erarbeitet. Wenn man kein Samt mag, dann kann man große Rüschen auf den Schultern oder als Rock tragen. Und für den kalten Winter wird auf Daunen gesetzt, aber nicht mit einer Lage sondern gleich das fünffache. Dies kombinieren die Designer auch mit langen Ärmeln und großen Schulterpolster. Für die Feiertage verwenden die Designe tolle glamour Stoffe und zaubern tolle Blazer oder auch Hosenanzüge heraus.


Jana
Bilder von GLAMOUR und Vogue

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen