Samstag, 3. Dezember 2016

Austauschjahr in Australien

Gestern ist eine meiner guten Freunde nach einem halben Jahr aus Australien wieder gekommen. Ich möchte heute genau über dieses Thema schreiben. Sie fand es unglaublich in Australien und würde es jeder Zeit wieder machen. Aber ist es nicht schwierig ein halbes Jahr von der Familie, von seinen Freunden und von seiner Heimat weg zu sein, in einem komplett fremden Land mit einer Fremdsprache und keinen Kontaktpersonen dort. Ich denke es ist verdammt schwierig. Du kommst dahinten an in einer fremden Familie und einer fremden Schule. Du kannst nur das nötigste sprechen in der Fremdsprache und weißt auch nur das nötigste.
Dennoch ist es wahrscheinlich eine unglaubliche Erfahrung ein halbes Jahr in einer anderen Kultur zu leben und wahrscheinlich kannst du danach auch besser Englisch sprechen. Ich glaube ich hätte zu viel Heimweh und würde mich dort hinten auch nicht wohl fühlen.


Australien: Australien ist wunderschön und ist fast immer sonnig. Dort gibt es wunderschöne und riesige  Strände, ohne ende Wasser und viele verschiedene Tierarten. Viele stellen sich Australien immer nur rot und sandig vor, aber Australien ist so viel mehr. Einkaufszentren, die oft um einiges günstiger sind als hier zu Lande und groß artige Gebäude und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Oper in Sydney. Ich denke Australien ist nach den Beschreibungen wundervoll und auf jeden fall eine Reise wert.

Ich freue mich, dass du wieder da bist und gesund wieder angekommen bist.
Ich hab dich lieb (falls du das siehst).💖
Jana
Bild von Woxikon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen